unser bürgerhaus 

Die Schule soll im Ort bleiben!

Unter diesem Motto haben der Ortschaftsrat Schönfeld-Weißig, die Verwaltungsstelle Schönfeld-Weißig und engagierte Bürger von Schullwitz die Forderung erhoben, dass das frei gewordene historische Schulgebäude von Schullwitz ein Zentrum des gesellschaftlichen Lebens im Ort bleibt.

Die Bürgervereinigung Schullwitz hat sich zu dieser Aufgabe bekannt und seit dem mit allen, die guten Willens waren, um eine geeignete Lösung gekämpft. Inzwischen ist vieles erreicht.
Der Kindergarten ist im Ort geblieben und hat im alten Schulgebäude ein wahres Kinderparadies gefunden. Die Bibliothek hat ein Domizil erhalten, das sich um Welten von den alten Räumen unterscheidet.
Die Räume im Obergeschoss sind dank großzügiger Unterstützung durch den Ortschaftsrat Schönfeld-Weißig und großen Fleiß der Vereinsmitglieder umgebaut worden.
Verein und Ortschaft haben die Räume gemietet. Nun liegt es an uns und auch an Ihnen, liebe Schullwitzer, das Bürgerhaus mit Leben zu erfüllen. Die Räume können für gesellschaftliche und private Nutzungen gemietet werden.

Helfen Sie uns durch Ihre Mitwirkung, Ihr Ausstellungsmaterial, Ihre Sponsorleistung Leben in dieses ehrwürdige Gebäude zu bringen.
Ein Bürgerhaus lebt, wenn sich viele Bürger einbringen. Machen Sie ganz einfach mit!

Planen Sie eine Feier, eine Veranstaltung oder eine Tagung?
Unsere Räumlichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung. Für weitere Informationen und eine Terminanfrage nutzen Sie bitte untenstehendes Formular.