Unser Dorf- und Kinderfest ist Höhepunkt im gesellschaftlich-kulturellem Leben unseres Ortes. Zwei Tage in der Mitte des Monats Juni steht ganz Schullwitz Kopf.
Das erste Dorf- und Kinderfest fand am 24. September 1995 statt. Die Gemeindeverwaltung Schönfeld-Weißig und Schullwitzer Firmen stellten die erforderlichen Finanzen zur Verfügung.
Im Zentrum des Festes steht bis heute das Kinderfest im und um das Festzelt auf dem ehemaligen Sportplatz unseres Ortes. Die Bürgervereinigung organisiert das Fest und ist zentraler Ansprechpartner. Eltern der Kinder unserer Kindertagesstätte gestalten Kinderspiele,
Bastelstraße, Schminken und vieles mehr. 
Fester Bestandteil sind auch die Teichmeisterschaften, die im Jahr 2022 mittlerweile zum 15. Mal stattfanden.